Am 3. Oktober reiste die C1-Jugendmannschaft des WSC nach Ascheberg zum Tabellenführer ihrer Gruppe der Kreisliga A. Wer allerdings ein spannendes Spiel um die Tabellenspitze erwartete, wurde enttäuscht. Werne konnte die spielerische Überlegenheit zu Spielbeginn für zwei schnelle Tore in der 2. und 8. Minute nutzen. Und auch danach dominierten die Gäste das Spiel, erarbeitete sich Werne viele Tormöglichkeiten unter anderem ein Pfostenschuss durch Tim Hoppe in der 45. Minute.

Auf der Gegenseite gab es nur einen Torabschluss durch einen Schuss aus ca. 12 m, der aber knapp über die Latte strich. Besser als der Spielstand verdeutlicht das Eckenverhältnis von 9:1 für Werne die Kräfteverhältnisse auf dem Platz. Anerkennung an den Jungjahrgang von TuS Ascheberg, der bis zum Schluss aufopferungsvoll gegen die Übermacht aus Werne ankämpfte.

0:1 (2. Minute) Philipp Schroer

0:2 (8. Minute) Mika Neuhaus

0:3 (46. Minute) Felix Müller

Für den WSC spielten: Julian Büscher, Dejan Pietras, Marco Drüken, Hanno Jährling, Finn Jäger, Fabian Kuhn, Felix Müller, Mika Neuhaus, Mathis Geue, Tom Hagemeier, Philipp Schroer, Johannes Schwenniger, Max Timmel, Luca Weidemann