Spielberichte der Fußball-Mannschaften

Die hier stehenden Spielberichte werden von Trainern, Betreuern oder Eltern bei uns eingereicht. Natürlich alles auf freiwilliger Basis. Daher kann es auch sein, das keine Spielberichte hier zu finden sind. Ältere Spielberichte sind in unseren Archiv weiterhin einsehbar.

C-Junioren - WSC gewinnt gegen Oberaden mit 2:5

Am späten Nachmittag des 15. September trafen sich die C-Jugend-Mannschaften des WSC und des SuS Oberaden zu einem Freundschaftsspiel in Oberaden. Bei Temperaturen über 30°C bei Spielbeginn waren beide Teams froh, dass die Bäume am Spielfeldrad in der zweiten Hälfte für ausreichend Schatten auf dem Spielfeld sorgten.

C1-Junioren - WSC gewinnt den Meisterschaftsauftakt gegen Bösensell mit 8:0

Am 5. September startete die neue Punktspielsaison für die C1-Jugend des WSC mit einem Heimspiel gegen SV Bösensell. Bei idealem Fußballwetter (Temperaturen um 20°C und viel Sonnenschein) sollte es ein gelungener Saisonstart werden. Von der ersten Minute an dominiert der WSC das Spiel und drängt die Gäste in deren Hälfte. Allerdings steht die Abwehr der Gäste so dicht, dass zunächst keine Kombination bis vor das Tor zu Ende gespielt werden kann. So entsteht der verdiente Führungstreffer nach einem ruhenden Ball in der 9. Spielminute. Der Eckball von Tom Hagemeier wird von Tim Hoppe per Kopf unter die Latte gelenkt. Der nächste Treffer für den WSC fällt in der 15. Spielminute, nachdem die Gäste einen Ihrer seltenen Ausflüge in die Werner Spielhälfte machen und eine große Lücke zwischen Abwehr und Torwart entsteht: Luca Weidemann, der Torwart des WSC, spielt Mathis Geue am eigenen Strafraum an. Der schickt Johannes Schwenniger mit einem steilen Pass in Richtung Bösenseller Strafraum. Johannes läuft allen Verteidigern davon und lässt dem Gästekeeper keine Chance: 2:0.

C1-Junioren - 6:1 Sieg im Freundschaftsspiel gegen Kamen

Nur zwei Tage nach dem letzten Freundschaftsspiel fand die nächste Saisonvorbereitung gegen Kamen statt. Der WSC kam sehr gut und selbstbewusst ins Spiel, Kamen versuchte zwar früh zu stören, doch die ersten Torschüsse waren harmlos. Nach einer Ecke von Kamen, die der Werner Keeper sicher halten konnte, begann der Werner SC sein Spiel zu machen. Die erste Ecke vom WSC landete von Mika Neuhaus über dem Tor. Nach einem schönen schnellen Angriff des Gastgebers, konnte der Kamener Torwart den ersten Torschuss von Johannes Schwenniger parieren, der Nachschuss von Tom Hagemeier landete aber sicher im Netz. Danach hatte Werne weitere gute Abschlüsse, Beene Cramer baute die Führung für Werne schließlich mit dem 2:0 aus.

C1-Junioren - WSC verliert im Freundschaftsspiel gegen RW Ahlen mit 0:5

Das nächste Freundschaftsspiel fand an einem Donnerstagabend auf dem Rasenplatz in Stockum statt, da der Lindert belegt war. Die Jungs vom WSC hatten schon immer Probleme mit Rasen, daher war für alle klar, dass dieses Spiel nicht einfach werden würde. Trotzdem konnte der WSC in den ersten 10 Minuten gut mithalten und hatte sogar den ersten guten Torschuss durch Johannes Schwenniger. Danach setzte sich allerdings Ahlen sehr gut durch, spielte hoch motiviert, ging aggressiv in die Zweikämpfe und ließ keinen Spielfluss vom WSC zu. Nur der guten Leistung des Werner Keepers war es zu verdanken, dass Ahlen nicht früher und nicht höher in Führung gehen konnte. Werne wurde weit in die eigene Hälfte gedrängt und hatte in der Abwehr alle Hände voll zu tun. Sobald sich ein Ahlener Stürmer frei spielen konnte, landete der Ball im Tor. So erzielte Ahlen in der ersten Halbzeit 2 Tore.

C1-Junioren - 3:0 Sieg im Freundschaftsspiel gegen Lohauserholz

Am 22. August kam aus Hamm die Mannschaft von TuS Lohauserholz nach Werne, um gegen die C1 des WSC im Lindert ein Freundschaftsspiel zu bestreiten. Bei Temperaturen um 25°C und viel Sonnenschein vereinbarten die Trainer eine Spielzeit von 4 x 18 Minuten. Um es vorwegzunehmen, die zusätzlichen Pausen sind sehr willkommen. Beide Mannschaften haben ein vergleichbares Spielkonzept: mit Kombinationsfußball zum Torerfolg. Und so geht es die gesamteSpielzeit zwischen beiden Strafräumen hin und her. Alle Feldspieler absolvieren damit ein enormes Laufpensum.

C1-Junioren - WSC gewinnt im Freundschaftsspiel gegen Bockum - Hövel 1:3

Zu einem weiteren Freundschaftsspiel reiste die C1 des Werner SC an diesem Dienstagabend nach Bockum – Hövel. In der Anfangsphase machte der Gastgeber Tempo und Druck, um das erste Tor zu erzielen. Werne ließ Bockum – Hövel erstmal kommen, stand aber gut sortiert und ließ kaum einen Torschuss zu. Bockum – Hövel hatte in dieser Phase mehr Ballbesitz und konnte einen schönen Spielzug nutzen, um mit 1:0 in Führung zu gehen. Nur 3 Minuten nach dem Führungstreffer konnte Philipp Schroer zum 1:1 Ausgleich ins Netz treffen. Bis zur Halbzeit war das Spiel relativ ausgeglichen, es gab viele Ballverluste auf beiden Seiten und wenig Torschüsse.