WSC Logo WimpelLogo Weiss Schriftzug 4000x300px

Spielberichte der Fußball-Mannschaften

Die hier stehenden Spielberichte werden von Trainern, Betreuern oder Eltern bei uns eingereicht. Natürlich alles auf freiwilliger Basis. Daher kann es auch sein, das keine Spielberichte hier zu finden sind.

Ältere Spielberichte sind in unseren Fußball-Archiv weiterhin einsehbar.

Spieler und Trainer der 1. Mannschaft und auch der Vorsitzende der Fußballabteilung im Werner SC gratulierten den Frischvermählten. Foto: privat

Sporthochzeit: Fußballer heiratet Tennisspielerin

Joel Simon (29), Co-Trainer der Landesliga-Fußballer des Werner SC, gab am Samstag. 1. Oktober, seiner Verlobten Katrin Gößl (28) das Jawort. Die Eheschließung erfolgte durch den Vorsitzenden der WSC-Fußballabteilung, Thomas Overmann, im Karl-Pollender-Stadtmuseum in Werne. Als Standesbeamter der Stadt hat Overmann schon einige Vorstandsmitglieder und Spieler des Werner SC unter die Haube gebracht. „Der Verein wird eben sehr familiär geführt“, erklärte Overmann mit einem Augenzwinkern.

Werner SC – Westfalia Gemen 0:0

Den ersten Punktgewinn meldet der Werner SC am sechsten Spieltag: Beim 0:0 gegen Westfalia Gemen erzielten die WSC-Kicker zwar keine Tore, zeigten aber vor allem im zweiten Durchgang eine deutliche Steigerung im Vergleich zu den Partien der letzten Wochen.

TSG Dülmen – Werner SC 5:1 (2:0)

Nach dem ersten Punktgewinn beim 0:0 gegen den Spitzenreiter hofften Trainer und Spieler des Werner SC auf den ersten Dreier in dieser Saison. Doch gegen den Aufsteiger TSG Dülmen gab es den nächsten Nackenschlag: 1:5 (0:2) hieß es nach 90 Minuten. Und damit war der WSC noch allerbestens bedient.

Tim Hoppe kämpft um den Ball, im Hintergrund beobachtet Julian Büscher die Szene. Foto: Timmel

5:0 (1:0)-Heimsieg gegen den VfL Senden

Im dritten Punktspiel der Saison musste die B1 des WSC am Sonntag, 18. September, gegen VfL Senden antreten. Vor fast genau einem Jahr gewann Werne in Senden mit 4:0 und galt daher als Favorit. Bei teilweise strömenden Regen tat sich der WSC auf eigenem Platz in der ersten Halbzeit jedoch schwer. Zwar gingen die Spieler von Trainer Marcus Neuhaus engagiert in die Zweikämpfe, doch bei den Zuspielen in die Spitze fehlte die Präzision. Die Spielanteile waren fast gleich verteilt und die Gäste kamen zu drei gefährlichen Torschüssen, darunter ein Lattenschuss in der 14. Spielminute.

B1 des Werner SC gewinnt in Hiltrup mit 2:0 (0:0)

Das zweite Gruppenspiel der Qualifikationsrunde in Kreisliga A führte die B1 des Werner SC nach Münster-Hiltrup. Nach dem deutlichen 5:0-Erfolg im Pokal gegen die erste B-Jugendmannschaft des TuS Hiltrup ging der WSC gegen die B2 des TuS Hiltrup als Favorit in die Partie.

Anschrift:

Südmauer 26, 59368 Werne
Tel.: 02389 / 6971 
Fax: 02389 / 926731
E-Mail: info@wernersc.de

Geschäftsstelle

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag und Donnerstag
09:30 Uhr - 11:30 Uhr

Mittwoch
15:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Hier finden Sie uns

 

Hygienekonzept WSC 2000

Hygienekonzept des Werner Sport Clubs

Trainings- und Spielbetrieb
Amateurfußball

Westfalensport E-Paper

WestfalenSport als E-Paper