Die Ü60-Fußballer des Werner SC trafen sich am Samstag, 11. September, zu einem internen Fußballspiel im Sportzentrum Lindert. 29 Teilnehmer waren der Einladung gefolgt, einige von ihnen zeigten auf dem Kunstrasen, dass sie nichts verlernt haben. Die Oldies bewiesen eindrucksvoll, dass sich mit sportlicher Betätigung die Fitness bis ins Alter erhalten lässt. Ältester Akteur war Willi Jasper, der es sich mit 83 Jahren nicht nehmen ließ, mit seinen langjährigen Mannschaftskameraden wieder mal nach dem Leder zu treten. Dem Alter entsprechend ließen die erfahrenen Kicker den Ball laufen und freuten sich über gelungene Spielzüge und schöne Tore. In der dritten Halbzeit wurde dann ausgiebig über das Spiel im Speziellen, aber auch über Fußball und das Leben im Allgemeinen philosophiert.