Auf sehr positive Resonanz stieß das in den Sommerferien 2019 zum dritten Mal durch die Freizeit- und Breitensportabteilung ausgerichtete Outdoor-Sportangebot. Über vier Wochen verteilt bot der Verein Mitgliedern und Interessierten die Möglichkeit, sich fit zu halten. Mit großer Begeisterung nahmen sie dienstags und donnerstags an den kostenlosen Freizeitaktivitäten im Sportzentrum am Lindert und an anderen Werner Orten teil.

Die Beteiligung bei Step-Aerobic, Zumba, Fitnesstraining mit Hanteln, Salsation, Beachvolleyball, Rückenfitness, Pilates und Power-Yoga war mit durchschnittlich 20 bis 30 Teilnehmer-/innen pro Angebot enorm und hatte an der frischen Luft ihren besonderen Reiz. Bei bestem Sommerwetter kamen alle Altersklassen auf ihre Kosten. Auch der Regen in der letzten Woche hielt die Freiluftsportler-/innen nicht ab. Schließlich waren es nicht nur „Schön-Wetter-Sportler“, die sich gern im Freien bewegen. Einige kamen bestens ausgerüstet in Regenkleidung zum gemeinsamen Training und ließen sich vom trüben Wetter nicht die gute Laune verderben.

Outdoor Sommerprogramm 2019 Outdoor Sommerprogramm 2019
Outdoor Sommerprogramm 2019 Outdoor Sommerprogramm 2019
Outdoor Sommerprogramm 2019  


Und auch beim Boulen an der Saline kam der Spaß nicht zu kurz. Das mehrmals in der Woche angebotene Walking- und Lauftraining im Stadtwald wurde ebenfalls gerne angenommen. Viele Aktive brachten ihre Freude über die Vielzahl der kostenlosen Angebote zum Ausdruck, denn so konnten sie die sechswöchige Sportpause bestens überbrücken.

Outdoor Sommer 2019

 

Die überaus positive Resonanz macht auf jeden Fall Lust auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.